02.05.2015 Florianikirchgang mit Weihe


Die Kameradinnen und Kameraden der FF Kirchdorf feierten, unter starker Beteiligung, am Abend des 2. Mai ihren diesjährigen Floriani-kirchgang mit Kranzniederlegung und dem Gedenken an die verstorbenen Kameraden.

Nachdem am 8. Oktober des Vorjahres in der Landesfeuerwehrschule ein mobiler Stromerzeuger 40 kvA sowie ein kleineres, tragbares Stromaggregat übergeben wurden, stand nun im Rahmen dieses Kirchganges die Segnung dieser beiden neuen Gerätschaften an.

Pfarrer DI Mag. Georg Gerstmayr nahm diese in kurzer, aber würdiger und feierlicher Art und Weise vor und erbat den Schutz Gottes für die beiden Stromerzeuger.

Wie wichtig die Anschaffung des großen Stromerzeugers ist, die in erster Linie der Eigenversorgung im Katastrophenfall dient, wurde von Kommandant Sepp Wörgötter in kurzen Worten beschrieben. Feierlich begleitet von den Klängen der Bundesmusikkapelle Kirchdorf, die im Übrigen auch den Gottesdienst, die Kranzniederlegung sowie die Segnung mit ihrer musikalischen Begleitung eindrucksvoll mitge-stalteten, fand der Festakt mit dem Ausmarsch der Florianijünger zum Gerätehaus seinen würdigen Abschluss.

 

Bericht und Bilder: Mario Gaugg

Floriani 2015 mit Weihe (24) Floriani 2015 mit Weihe (25) Floriani 2015 mit Weihe (1) Floriani 2015 mit Weihe (16) Floriani 2015 mit Weihe (19)