06.10 BABÜ 2018 in Hochfilzen


Bezirksausbildungsübung

Am Samstag, den 06.Oktober 2018 wurde die alle zwei Jahr am Truppenübungsplatz Hochfilzen stattfindende Bezirksausbildungsübung, kurz BABÜ, abgehalten.

An diesem Übungstag nehmen alle Feuerwehren des Bezirkes teil.  Verstärkung bekommen die Feuerwehren aus dem benachbarten Pinzgau (Leogang und Lofer), sowie aus Bayern (Reit im Winkl) und befreundeten Blaulichtorganisationen wie Rettung, Polizei, Bergrettung und Eurinos Suchhundestaffel.

Verkehrsunfälle, Gebäudebrände, Menschenrettungen, Tierrettungen sowie Unfälle mit gefährlichen Stoffen sind nur eine kleine Auswahl der Einsätze des Tages.

Das Organisationsteam und das Team der Übungsvorbereitung bereitete insgesamt 81 Einsätze vor, welche von den Feuerwehren erfolgreich abgearbeitet wurden.

Die Feuerwehr Kirchdorf beteiligtes sich mit dem LFB-A (Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung).

Ein großer Dank gilt dem Truppenübungsplatz Hochfilzen, den Übungsdarstellern und dem Bezirksfeuerwehrverband Kitzbühel für den interessanten und gelungenen Übungstag.