Am 08.02 Beitritt des neuen Feuerwehrarztes Dr. Franz Pistoja


Die FF Kirchdorf hatte viele Jahre das Glück, Herrn MR Dr. Franz Pistoja, als Feuerwehrarzt in unseren Reihen zu haben. Jetzt ist sein Sohn, Dr. Franz Pistoja in die Feuerwehr eingetreten und hat somit die medizinischen Agenden seines Vaters in unseren Reihen übernommen.

Ich denke, dass es für eine Freiwillige Feuerwehr eine enorme Bereicherung darstellt, wenn sich ein Mediziner in seiner kargen Freizeit bereit erklärt, sich mit seiner ärztlichen Tätigkeit und medizinischen Professionalität in die Freiwillige Feuerwehr Kirchdorf einzubringen.

Wir sind nun wieder eine von wenigen Feuerwehren, die sich glücklich schätzten können, bei Ausbildung, Übungen sowie Einsätzen auf einen kompetenten, kameradschaftlichen, eifrigen Mediziner zurückgreifen zu können.

Die Kameraden/Innen der FF Kirchdorf wünschen unserem neuen Mitglied, Herrn Dr. Franz Pistoja einen guten Einstand und viele nette, kameradschaftliche, unfallfreie Stunden in unseren Reihen und heißen ihn mit einem „Gut Heil“, herzlich willkommen.

Bericht & Fotos: Josef Wörgötter