29.04 Ölwehrübung am Pillersee


Am 29.04.2019 fand am Pillersee eine Gemeinschaftsübung mit der Ortsfeuerwehr St.Ulrich sowie der Wasserrettung St.Ulrich statt.

Die Feuerwehr Kirchdorf beteiligte sich bei der Übung mit der Ölwehr samt Ölsperren.

Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit einem sinkenden Fahrzeug am Pillersee sowie Treibstoffaustritt.

Die Aufgabe der Ölwehrmannschaft war es, mit Hilfe vom Feuerwehrboot St.Ulrich die Ölspeere in Stellung zu bringen, um austretende Betriebsstoffe zu binden.

Die Feuerwehr Kirchdorf möchte sich bei der Feuerwehr sowie der Wasserrettung St.Ulrich für die gute zusammenarbeitet bedanken.


Bericht: Christian Hinterholzer
Fotos: Felix Aufschnaiter