Messgeräte


 

Die Feuerwehren behelfen sich mit verschiedenen Hilfsmitteln und Messgeräten um Stoffe zu identifizieren, Temperaturen zu messen oder auch sich in verrauchten Räumen zu orientieren.


Wärmebildkamera

waermebildkamera

Wärmebildkameras sind ein wichtiges Hilfsmittel für Atemschutztrupps im Atemschutzeinsatz. Die Bilddarstellung erfolgt durch die Darstellung der Wärmestrahlen auf einem Bildschirm. Wärmebildkameras dienen zum Erkennen von Gefahren, der Lagebeurteilung, zum Feststellen von Füllmengen von Tankfahrzeugen und Kesselwagen, zum Aufspüren möglicher Wärmequellen bei der Brandherdsuche, zur gezielten Brandbekämpfung von Brandherden und zum Suchen von Personen.

 

 

 


Gerät für Technischeneinsatz12

Ex-Meter

Das EX-METER II dient zur Messung und Überwachung brennbarer Gase und Dämpfe und wird vorwiegend zur Beurteilung der Situation bei Gas- und Flüssigkeitsaustritten eingesetzt. Mit Hilfe dieses Gerätes können Gaskonzentrationen gemessen, die Ausbreitungsrichtung von Gasen bzw. Flüssigkeitsdämpfen ermittelt und die Wirksamkeit eventueller Gegenmaßnahmen kontrolliert werden.

 

 

 


 

Strahlenschutz Messgeräte

Gerät für Technischeneinsatz10