Funk- und Einsatzleiterraum


Funk- und Einsatzleiterraum „Florian Kirchdorf“

Der auf den neuesten Stand der Technik errichtete Funkraum mit vorgelagertem Einsatzleiterraum bildet das Herzstück unseres Zeughauses und ist die „Einsatzzentrale“ der Feuerwehr. Funkraum und Einsatzleiterraum können durch eine optisch modern gestaltete Schiebetür räumlich getrennt werden, damit die Funker in ihrer Arbeit nicht gestört werden, wenn die Einsatzleitung gleichzeitig einen Einsatz zu bewältigen hat.

Im Funkraum laufen alle Einsatzmeldungen seitens der Leitstelle Tirol, sowie die Funkgespräche auf Landes-, Bezirks-, Abschnitts- und Ortsebene zusammen und werden durch die Funkbeauftragten entsprechend dokumentiert. Ein PC bedient die durch Kameras in den Fahrzeughallen und in den Außenbereichen der Hallen montierte Überwachungsanlage, damit man gleich sehen kann, welche Fahrzeuge bereits ausgerückt, oder wieder eingerückt sind. Ebenso befinden sich zwei Funkfixstationen, die Steuerungsanlage für die Garagentore, Telefon, Lautsprecheranlage, Computer mit Internetanschluss, Fax und Druckergerät, Nachschlagwerke für Gefahrenguteinsätze (Hommel) sowie Alarmpläne in diesem Raum.

funkraum2

Funkraum4 Funkraum3 Einsatzleitraum2 Einsatzleitraum Wand