Am 08.10 Übergabe des neuen Stromaaggregatanhängers 40 kVA


Am Mittwoch den 08.Oktober 2014 war es endlich soweit. Die 10 Stück, vom Land Tirol für den Katastrophenschutz angekauften Notstromanhänger 40 KVA, sowie die bestellten und vom Landesfeuerwehrverband Tirol zu 80 % geförderten Stromaggregate 14 KVA, wurden an der Landesfeuerwehrschule in Telfs feierlich an die anwesenden Feuerwehren übergeben.

Pro Bezirk wurde ein Anhänger zugeteilt. Da wir uns schon im Frühjahr dafür beworben haben und er vom Landesfeuerwehrverband Tirol unserer Gemeinde versprochen wurde, konnte unsere Delegation den für Kirchdorf kostenlosen Notstromanhänger nun abholen.

Vom Landesfeuerwehrverband Tirol wurde für die Notstromversorgung der Feuerwehrhäuser eine Förderaktion und somit eine Sammelbestellung der Aggregate 14 KVA organisiert. Für den Fall eines längeren Stromausfalles, haben wir beim Umbau unseres Zeughauses bereits Vorkehrungen getroffen, damit man die Einsatzzentrale mit Strom versorgen kann.

Da kam uns diese Förderaktion gerade Recht und wir bestellten eines. Diese modernen Aggregate wurden nun ebenfalls an die Feuerwehren übergeben und unsere Gemeinde hat sich bei diesem Ankauf wieder sehr viel Geld gespart!


Bericht:  Josef Wörgötter
Fotos: Josef Wörgötter

8.10.2014 (2) 8.10.2014 (6) 8.10.2014 (4) 8.10.2014 (7) 8.10.2014 (9) 8.10.2014 (14)