07.04. um 18:56 Uhr Sucheinsatz


Einsatzbericht

Alarmierung: 07. April 2024 um 18:56Uhr 
Einsatzort: Ortsgebiet Kirchdorf

Einsatzmeldung: Sucheinsatz
Einsatzfahrzeuge:  TLF-A 3000/200, KLFA
Weitere Einsatzkräfte: siehe untenstehend im Bericht

 

Am Sonntag wurde die Feuerwehr Kirchdorf zu einer großangelegten Suchaktion alarmiert.
Im Gemeindegebiet Aurach bei Kitzbühel war eine männliche Person vermisst.
Neben der Ortsfeuerwehr Aurach wurden alle Feuerwehren im Bereich zwischen Jochberg und Kössen hinzugezogen, um alle Brücken entlang der Großache mit Beobachtungsposten zu besetzen.
Neben dem Polizeihubschrauber waren auch mehrere Drohnen, die Wasserrettung und Bergrettung beim Einsatz beteiligt.
Nach ca. 2 Stunden konnte der Einsatz im Gebiet St. Johann bis Kössen beendet werden.
Im Einsatz:
Feuerwehr: Aurach, Kitzbühel, Jochberg, Reith, Oberndorf, St. Johann, Kirchdorf, Erpfendorf, Kössen, Drohne BFV Kufstein, Drohne BF Innsbruck, BFI, BFK-Stv., AK Kitzbühel, AK St. Johann;
Wasserrettung: Kitzbühel, Going, St. Ulrich, Walchsee;
Bergrettung: Kitzbühel, Jochberg, Kirchberg, St. Johann;
Polizei: Libelle Salzburg, 5 Streifen;
Rotes Kreuz: KIT-Team
Gesamt: ca. 260 Einsatzkräfte