13.12 um 16.03 Brand Person am/im Gebäude


Einsatzgrund: Brand Person am/im Gebäude
Einsatzort: Kirchdorf Gebirgsjägerstrasse
Einsatzart: Pager Sammelruf/ Sirene
Alarmierung am: 13.12.2019 um 16.03 Uhr
Einsatzleiter: HBI Wörgötter Josef
Mannschaftsstärke: 17 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: TLF-A, LFB-A
Weitere Einsatzkräfte: Bezirksfeuerwehrkommandant Kitzbühel
Notarzthubschrauber, Notarzt, Rettungsdienst Tirol
Polizei,

Am Freitagnachmittag, dem 13.12.2019 wurde die Feuerwehr Kirchdorf um 16.03 Uhr von der Leitstelle Tirol per Pager und Sirenenalarm mit der Meldung Brand Person am/im Gebäude alarmiert.

Ein Mann war im Keller seines Hauses in der Werkstatt tätig. Als seine Lebensgefährtin nach ihm sehen wollte, brannte die Kleidung des Mannes lichterloh. Während die Lebensgefährtin die Feuerwehr und die Rettung verständigte, konnte der Mann die Flammen selbst löschen.

Durch die Feuerwehr wurde der Mann aus dem Keller gerettet und der Rettungsmannschaft übergeben.

Nach der Erstversorgung, wurde der Verletze Mann mit dem Notarzt in eine Spezialklinik nach München eingeliefert.

Im Einsatz standen die Feuerwehr Kirchdorf mit 17 Mann und zwei Einsatzfahrzeugen, der Rettungsdienst Tirol sowie das Notarztfahrzeug , Rettungshubschrauber Christophorus 4 sowie die Polizei.

Link: LPD Tirol


Bericht: Pressemeldung Polizei Tirol
Fotos: Christopher Trutschnig