09.10 um 12.35 Uhr Technik Eigenanforderung


Einsatzgrund: Technik Eigenanforderung
Einsatzort: Schwendt- Kohlentalstraße
Einsatzart: Pager Kleineinsatz
Alarmierung am: 09.10.2019 um 12.35 Uhr
Einsatzleiter: FF Kirchdorf OBI Brunschmid Johann
Mannschaftsstärke: 5 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: LAST
Weitere Einsatzkräfte: Feuerwehr Schwendt,
Polizei,
Abschleppunternehmen

 Am Mittwochmittag, den 09.10.2019, wurde die Feuerwehr Kirchdorf um 12.35 Uhr per Pager Kleineinsatz zu einem Ölwehreinsatz von der Leitstelle Tirol nachalarmiert.

In der Nachbargemeinde Schwendt kam es auf einem Privatweg zu einem Unfall, wo ein Bagger vom Weg abkam und in das daneben führende Bachbett abrutschte. Der Lenker des Fahrzeuges blieb beim Unfall unverletzt.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Fahrzeug in Schieflage im Wasser. Die Ortsfeuerwehr Schwendt sicherte das Gerät und baute eine provisorische Öl sperre im Bachbett ein. Um die Umweltgefahr zu verhindern wurde durch die Ölwehr der Feuerwehr Kirchdorf im Kohlenbach mehrere Ölsperren errichtet und Ölbindemittel aufgetragen.


Bericht: Christian Hinterholzer
Fotos: Hans Brunschmid, FF Schwendt