03.01 um 20:59 Uhr VU Fahrzeug abgestürzt


Einsatzdatum: 03. Jänner

Details Einsatzbericht

Alarmierung: 03. Jänner 2023 – 20:59Uhr
Einsatzort: Kirchdorf| Schwendter Straße

Einsatzmeldung: VU Fahrzeug abgestürzt
Alarmierungsart: per Pager Sammelruf | Sirene
Einsatzleiter: HBM Brunschmid Michael sen 
Einsatzfahrzeuge:  TLF-A 3000/200, LFB-A, LAST
Mannschaft: 24 Mann
Weitere Einsatzkräfte: Feuerwehr St.Johann, Rettungsdienst Tirol, Notarzt, Polizei

 

Am 03 Jänner 2023 wurde die Feuerwehr Kirchdorf zusammen mit der Feuerwehr St.Johann zu einem Fahrzeugabsturz auf der B 176 Kössener Straße alarmiert.

Ein Fahrzeug kam in Fahrtrichtung Kössen von der Fahrbahn ab, fuhr etwa 50 Meter über ein Feld, hatte einen Holzzaun durchgestoßen und war im dahinter befindlichen Waldstück zum Stillstand gekommen.

Beim Eintreffen der alarmierten Einsatzkräften fehlte vom Fahrzeuglenker jede Spur. Durch die Feuerwehr Kirchdorf wurde mittels Wärmebildkamera die näherer Umgebung der Einsatzstelle abgesucht – ohne Erfolg.

Im Einsatz standen die Feuerwehr Kirchdorf mit 3 Einsatzfahrzeugen und 24 Mann, die Feuerwehr St.Johann mit 3 Fahrzeugen und 16 Mann, das Rote Kreuz, Notarztteam sowie die Polizei.